Bilder hochladen? Bearbeiten? Dateigröße reduzieren? Bilder stehen Kopf? Bildgrösse Upload.

  • Hallo Zusammen,


    Ihr könnt inzwischen recht einfach Bilder einbinden.

    Einfach unter dem Editorfeld "Dateianhänge"

    anklicken und anschließend "hochladen".


    Bildschirmfoto 2020-04-11 um 21.14.33.png


    Quellenangaben - gem. Netiquette - bitte nicht vergessen!
    - bitte beim Upload prüfen, ob es eine Thematik bzgl. Rechte(n) geben könnte -


    Ein Hinweis noch für iPhone-Nutzer: Bilder "stehen Kopf"?

    Das iPhone erkennt beim Fotografieren zwar, wie herum es gehalten wird, dreht jedoch nicht das Bild, sondern speichert die richtige Orientierung lediglich im Header der Bilddatei mit ab.

    Wenn man das Bild sendet oder postet, fehlt diese Information oder diese Information wird nicht ausgewertet.
    Dann sieht man das Bild so, wie es vom Kamerasensor kommt:
    Immer im Querformat und mit der Seite nach rechts, auf der sich der Home-Button des iPhone befand.

    Früher ist das Problem weniger aufgefallen, weil die meisten Rechtshänder das iPhone beim Knipsen im Querformat so herum gehalten haben, dass der Auslöser auf der rechten Seite war. iOS 5 hat das Problem verschärft, denn jetzt kann man die Lautstärke-+-Taste als Auslöser für die Kamera verwenden. Wer dies tut, hält das iPhone normalerweise mit dieser Taste nach oben und damit genau „falsch herum“.


    Alles Weitere, wie Dateinamen etc hängt vom Endgerät ab,

    sprich ob PC, Mac, iPhone, Android-Smartphone usw.

    Bei Fragen in das Handbuch schauen oder hier fragen :)


    Viel Spaß beim Upload 8)


    VG Oli

  • Die Bildqualität der iPhone oder Smartphone ist inzwischen sehr gut :thumbup:

    Als langjähriger Hobby-Fotogfraf benutze ich dennoch lieber meine inzwischen etwas in die Jahre gekommene

    Digicam Sony F717 mit dem Carl-Zeiss-Objektiv, mit dem ich in Full-HD und höher aufnehmen kann.


    Die Bilder speicher ich auf dem Rechner ab, zur Nachbearbeitung arbeite ich mit einem simplen, aber sehr gut

    arbeitendem Programm (PhotoScape), das mir verschiedene Nachbearbeitungsmöglichkeiten bietet.


    Wenn ich z.B. meinen Wagen fotografiere ist es für mich wichtig, dass Vorder-und Hintergrund im "Einklang"

    stehen; sollte ich z.B. einen weit nach oben reichenden Himmel haben, wird dieser gekappt und damit steht

    der Wagen besser im Vordergrund. Grundsätzlich fotografiere ich ihn nicht vor einem dunklen Hintergrund...
    das mal alles so nebenbei...


    Viele tolle Aufnahmen von euren Schätzchen machen das Forum lebendig und wenn sie nicht grade zu

    überdimensioniert sind, braucht man weniger auf dem Monitor rauf- und runter zu scrollen, um das Bild als

    ganzes zu sehen:)


    Ich wünsche allen weiterhin viel Freude an euren Schätzchen, allzeit gute Fahrt und was man sonst noch

    wünschen kann :thumbup:

    seit 08.04.2020

    Clio 5 Intens TCe 130 EDC , Dezir Rot, RS-Paket, Easy-Parking incl. der 360°-Kamera,

    die 17" Leichtmetallräder Magny-Cours RS-Lineincl. Scheibenbremsen hinten,

    EASY LINK 9,3", Allwetterreifen Bridgestone Weather Control A005,

    Haifisch-Antenne u. Windabweiser vorne:)

    * * *
    Vormals: Megane IV GT Line Energy TCe 130 EDC


  • Noch eine kleine Anmerkung, sollte das Bild zu groß sein, bitte keine externen Dienstleister zur Hochladen nutzen sondern das Bild verkleinern und dann hier bereitstellen.


    Für Android und Apple gibt es Tools dafür. "Fotos und Bilder verkleinern" ist ein kostenfreies Tool für Android und lässt sich ganz einfach bedienen.

    Clio V - INTENS TCe 130 EDC

    Titanium Grau - 360° City-Paket - EASY Link Komfort-Paket mit BOSE

    17 Zoll Leichtmetallräder Viva Stella - Multi Sense...


  • Für Windows kann ich Euch das Freeware-Programm IrfanView empfehlen.

    Es ist sehr weit verbreitet und viele Anleitunge gibt es dafür.

    Mit dem Programm können sehr einfach Ausschnitte erstellt und die Größe geändert werden.

    Evlt. muss zuerst die Sprache auf Deutsche umgestellt werden. Hier findet Ihr auch Tastaturcodes zur einfacheren Bedienung. Für alle Optionen müssen noch die Plugins installiert werden. Mit Shift + J kann verlustfrei Fotos gedreht werden.....


    Für Android nutze ich zum verkleinern Lit Photo und Image Shrink Lite

    Clio Edition One, TCe 100 , Iron-Blau, Easy-Parking incl. der 360°-Kamera, incl. Scheibenbremsen hinten,,

    Totenwinkel-Warner,EASY LINK 9,3" incl. BOSE, Haifisch-Antenne ....

  • Da Photos ein wichtiger Betandteil unseres Forum sind,

    ist es auch mal interessant, sich in dieser Form darüber auszutauschen.

    Sicher gibt's noch einige Tipps, von denen vielleicht auch ein "Alter Hase"

    noch was lernen kann ^^

    seit 08.04.2020

    Clio 5 Intens TCe 130 EDC , Dezir Rot, RS-Paket, Easy-Parking incl. der 360°-Kamera,

    die 17" Leichtmetallräder Magny-Cours RS-Lineincl. Scheibenbremsen hinten,

    EASY LINK 9,3", Allwetterreifen Bridgestone Weather Control A005,

    Haifisch-Antenne u. Windabweiser vorne:)

    * * *
    Vormals: Megane IV GT Line Energy TCe 130 EDC


  • Ernest Hast Du einen Window PC/Laptop?

    ür Windows kann ich Euch das Freeware-Programm IrfanView mit Plugins (32bit/64bit) empfehlen. Ds Programm gibt es auch als Portable Version. Kannst Du auch bei Heise, chip.de, pc-magazin uvm herunterladen.

    Es ist sehr weit verbreitet und viele gute Anleitungen gibt es dafür.

    Mit dem Programm können sehr einfach Ausschnitte erstellt und die Größe geändert werden.

    Evlt. muss zuerst die Sprache auf Deutsche umgestellt werden. Hier findet Ihr auch Tastaturcodes zur einfacheren Bedienung. Für alle Optionen müssen noch die Plugins installiert werden. Mit Shift + J kann verlustfrei Fotos gedreht werden.....


    Ernest PS: Du hast Post;)

    Clio Edition One, TCe 100 , Iron-Blau, Easy-Parking incl. der 360°-Kamera, incl. Scheibenbremsen hinten,,

    Totenwinkel-Warner,EASY LINK 9,3" incl. BOSE, Haifisch-Antenne ....

  • Das Problem hatte ich auch schon mal an meinem Windows Rechner. Je nach dem welches Bildarbeitungsprogramm oder Windows-Explorer benutzte, waren die Bilder einmal um 90° verdreht mit dem anderen Programm wrude es korrekt angezeigt. Habe den Grund nie verstanden....

    Clio Edition One, TCe 100 , Iron-Blau, Easy-Parking incl. der 360°-Kamera, incl. Scheibenbremsen hinten,,

    Totenwinkel-Warner,EASY LINK 9,3" incl. BOSE, Haifisch-Antenne ....

  • Ich nutze nun auf dem Ipad die App „Bildgröße“ (mit Werbung gratis).

    Ich hatte das Problem mit den verdrehten Fotos auch, aufgenommen mit einem Samsung Galaxy S10+ im Hochformat, dann ans Ipad per mail gesendet.

    Ich habe aber rausgefunden, dass wenn ich das Bild mit der App dermaßen bearbeite dass es quadratisch wird, kann ich es ohne Probleme einfügen...