Notrufsystem (E-Call) -Störungen u. Abhilfe

  • Du wiederholst dich --> #94 Außerdem sollte ab #101 Schluss mit dem Thema sein...

    Seit 15.12.2020

    Clio 5 Intens TCe 100 RS Line DeZir-Rot (2020), Easy-Parking incl.360°-Kamera, 17" Leichtmetallräder Magny-Cours RS-Line incl. Scheibenbremsen hinten, EASY LINK 9,3 Zoll mit Smartphone-Integration und Navigation mit BOSE Soundsystem, Lederpolsterung R.S. Line mit roten Zierstreifen, Toter-Winkel-Warner, Allwetterreifen Michelin CrossClimate + 205/45/R17/88H, Eigentlich alles was man im Juli 2020 konfigurieren konnte

  • Manchmal hilft es einfach mal nichts zu sagen/schreiben. Ich wüsste nicht was dich berechtigt so mit detornado zu sprechen im Gegensatz zu dir stellt er nicht nur Fragen sondern ist eine Bereicherung für's Board. Er hilft wo er kann und beantwortet auch zum tausendsten mal die Fragen der Leute die zu blöd sind zu suchen. Also roll dein Schnabel ein!


    dipsy

  • Wählt sich dieses Notrufsystem im Falle eines Falles eigentlich - sinnvollerweise - automatisch in irgendein Mobilnetz ein, welches gerade empfangbar ist (Roaming), oder wie muss ich mir das vorstellen?

  • Laut Gesetzgeber ist der Notruf unabhängig vom Netzbetreiber möglich. Als Beispiel, du bist Kunde bei Vodafone und bist in der Pampa und hast dort mit denen kein Netz kannst du den Notruf über einen anderen (verfügbaren) Netzbetreiber absetzen.


    LoewnHrz korrekt?!;)

  • Vollkommen korrekt.
    Ambermoon hat aber in dem Sinne recht, das es sich hierbei um Nationales Roaming handeln wird, das die Funktionalität des E-Call Systems gewährleistet. Nur weil es laut Gesetzgeber da sein muss, heißt ja nicht das nicht jemand im Hintergrund damit verdienen will 😉

    Beispiel:BMW benutzt Telekom SIM-Karten. Der BMW hat in Bad Saarow einen Unfall, dementsprechend wird der E-Call über Vodafone abgesetzt

    Renault benutzt Vodafone SIM-Karten, der Renault hat Nähe Eberswalde eine Panne, ergo wird der E-Call über Telekom abgesetzt


    Man braucht sich an sich keine Sorgen machen, außer man ist Tatsache in einem blinden Fleck gelandet, die es ja noch gibt.
    also Vorsichtig fahren und für andere Idioten mit denken 😅😊

    Hyundai i10 Sport 1.2L 2014

    95t km

    Vollausstattung


    Renault Clio V Experience 100 TCe

    Deluxe Paket + Sitzheizung

    Valencia Orange

    Extras: * Originale Kofferraumwanne *

  • Sehr wichtig in diesem Bericht hervorzuheben ist der Passus, Zitat:

    Wird aus dem Fahrzeug etwas entfernt, das Bestandteil der Typzulassung war (wie Katalysator, ABS oder jetzt auch eCall), so verliert das Fahrzeug die Betriebserlaubnis. Damit ist ein Betrieb im öffentlichen Straßenverkehr nicht mehr zulässig, bei einem Unfall droht der Entfall des Versicherungsschutzes“


    Also ist eine funktionierende Batterie des Systems zwingend erforderlich. Ein Fehler sollte baldigst behoben werden:!:


    Clio V Edition One, TCE130 EDC

    9,3" Easy Link, Parkassistent, Multi-Sense

  • @Marc82


    Wie sieht's denn mal aus mit einem erneuten Zwischenbericht;

    auch wenn du offensichtlich bisher der einzige bist, dem das

    E-Call-System einen Streich spielt...interessiert sind wir weiterhin :)

  • hatte die Meldung bis jetzt auch zwei mal, bin gespannt ob sie morgen noch da ist. Das Auto überrascht mich jeden Tag aufs Neue, gestern kam die Meldung für die Induktionsladung (keine metallischen Gegenstände usw. ) in Portugiesisch, Der Rest war Deutsch.😅 Schon lustig der Kleine