Abstandstempomat nachrüsten möglich?

  • Ist es möglich, den Abstandstempomat nachzurüsten? Einen Radarsensor hat mein Clio ja schon und zeigt den Abstand zum Vordermann an. In meinen Augen bräuchte ich nur noch die Tasten am Lenkrad und die Codierung im System. Oder ist bei den Fahrzeugen mit City Paket außer den Sensoren an der Seite andere Hardware verbaut? Mein Autohaus wollte mir bezüglich dieses Themas nicht helfen. Laut den Optionen in DDT4All sollte das doch möglich sein.

    Dateien

    • ACC.JPG

      (183,38 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von Noname01 ()

  • Hallo Noname,


    theoretisch lässt sich die Funktion mit DDT4ALL programmieren, nur Du kannst wegen der Firewall im Bereich der OBD-Buchse am Steuergerät nichts schreiben. Dazu müsstest Du eine weitere ODB-Buchse im Karosseriesteuergerät an den richtigen Schnittstellen einlöten.


    Liebe Grüße

    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C34671R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020, 283C34892R seit 07.03.2021, 283C34331 seit 19.08.2021

  • Für mich wäre der aktive Spurfolgeassistent sehr interessant, ACC bräuchte ich nicht unbedingt. Aber ich schätz mal schwer, dass es sich ähnlich verhält, wie mit dem ACC.


    Erst wenn man die Firewall überbrücken kann, hat man vmtl. Zugriff auf die Funktion.

    Clio E-Tech 140 Intens, quarz-weiß, bestellt Okt/20, Auslieferung Jan/21,

    SW Version: 283C30559R /// 19.01.2021

    SW Version: 283C39022R /// 04.04.2021

    SW Version: 283C35202R /// 22.09.2021

  • Ich will das in der Garantiezeit auch nicht selbst probieren. Der Händler sollte das doch können, ich zahl das ja auch. Werde dran bleiben und alle Renault Händlern in der Umgebung anschreiben, vielleicht nimmt sich einer der Sache an.

  • Hallo,


    das kann der Händler aber nicht! Denn das was nicht bei der VIN im Konfigurationsserver eingetragen ist, kann nicht konfiguriert werden.


    Das kann der Händler auch nicht bei Fahrzeugen mit R-Link2. Das kann man da nur selber mit DDT4ALL, da gibt es keine Firewall.

    Möglich ist nur bestimmtes Zubehör, dass sich mit Clip konfigurieren lässt, beim RFC Ph1 geht aber nur Alarmanlage, Standheizung und Anhängerkupplung, sonst gar nichts!


    Liebe Grüße

    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C34671R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020, 283C34892R seit 07.03.2021, 283C34331 seit 19.08.2021

  • Hallo Noname,


    da kannst Du endlos versuchen, die Firewall der OBD-Buchse verhindert das Schreiben in Steuergeräten.


    Liebe Grüße

    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C34671R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020, 283C34892R seit 07.03.2021, 283C34331 seit 19.08.2021