Verbrauch TCE130

  • Um die 6 Liter ist realistisch. Egal wo und wie man fährt. Bis jetzt habe ich 6000 km gefahren. 75 % Stadt, 20 Prozent Land und der Rest Autobahn vollspead.

  • Ich kann ein Update geben. Ich merkte so nach ca. 8.000 km, dass mein Verbrauch deutlich runter ging. Das war so auf Mai-Juni. Kann wohl gut auch am Wetter liegen. Eventuell aber auch am “Einfahrzustand”. Bin inzwischen bei 5,3 bis max. 5,7 bei normaler, flotter, aber vorrausschauender Fahrweise. Ich drücke gut, aber lasse stets gut ausrollen, wenn ich sehe, dass es weit vor mir steht.

    Renault Clio 5 TCe 130 RS Line, Valencia-Orange, Safety-Paket-Plus, 360° City-Paket, EASY LINK 7 Zoll, autom. Parkbremse, Dachhimmel Schwarz mit LED Innenraumbeleuchtung, Innenspiegel autom. abblendbar, getönte Scheiben hinten, Sitzheizung vorne, MULTI-SENSE, Ladekantenschutz, Haifischantenne, beleuchtete Einstiegsleisten, Außenspiegelschalen Chrom-Look und natürlich das Begrüßungslicht Unterboden :P

    Bestellt: 13.07.2020 - Abholtermin 04.12.2020

  • Der Verbrauch bei unserem 130 TCE im gemischten Betrieb liegt laut Anzeige bei 5,7-5,9l/100 km. Der tatsächliche Durchschnittsverbrauch über die getankte Kraftstoffmenge und die damit zurückgelegte Wegstrecke ligt im Bereich 6,3-6,5 l/100km. Die Anzeige ist also sehr ungenau (-0,6l) und ist zur Verbrauchsermittlung unbrauchbar. Dass es auch genauer geht, beweisen meine beiden anderen Autos, deren Verbrauchsanzeige nur um +- 0,1 l vom gemessenen Verbrauch abweicht. Man fragt sich, ist das Absicht von Renault?