Tieferlegungsfedern/ Gewindefahrwerk

  • Dankeschön azuram20 ! Sowas werd ich mir wohl zulegen! Muss nur zuerst abklären wo ich das einbauen lassen kann und wie viel ich dann wieder für das Typisieren zahlen muss.

    Auto: Renault Clio V RS-Line TCe 100 - Iron Blue.

    Ausstattung: Maximale Austattung außer toter Winkel Warner.

    Zubehör: beleuchtete Einstiegsleisten, Unterbodenbeleuchtung, Focal 8.1 Audioanlage, Haifischantenne, Marderschocker, Sitzheizung, diverse Gimmicks

  • Hallo,


    ich suche für meinen Clio 5 (Details siehe Signature) Spurverbreiterungen.


    Hat schon jemand Erfahrungen und kann mir dabei helfen die richtigen zu finden?


    Danke andrusch

    Clio V - INTENS TCe 130 EDC - RS-Line

    Black Pearl Metallic - 360° City-Paket - EASY Link 7 Zoll

    17 Zoll Leichtmetallräder Magny-Cours R.S. Line

  • Ich hab die H&R Federn im Keller liegen, schon bevor das Auto da war. In den nächsten Wochen lass ich sie einbauen und berichte dann, weil mit den Felgen die ich jetzt drauf habe ( Speedline Marmora SL2 in 17 Zoll und anthrazit ) sieht das schon seltsam aus mit der Bodenfreiheit. Werde, wenn der Kleine fertig ist mal ein Bild einstellen

  • Wie sieht es aus mit Renault-Garantie? Erlischt die? Weil ja dadurch die Belastung für sämtliche Teile (Wellen, Lager,...) durch die geringere Federung härterer Belastung ausgesetzt ist! Also, was sagt Renault?

    Renault Clio 5 TCe 130 RS Line, Valencia-Orange, Safety-Paket-Plus, 360° City-Paket, EASY LINK 7 Zoll, autom. Parkbremse, Dachhimmel Schwarz mit LED Innenraumbeleuchtung, Innenspiegel autom. abblendbar, getönte Scheiben hinten, Sitzheizung vorne, MULTI-SENSE, Ladekantenschutz, Haifischantenne, beleuchtete Einstiegsleisten, Außenspiegelschalen Chrom-Look und natürlich das Begrüßungslicht Unterboden :P

    Bestellt: 13.07.2020 - Abholtermin 04.12.2020

  • Genau das hab ich schon beim Bestellen gefragt. Ja, Die Garantie auf das Fahrwerk erlischt. Aber was mein Händler gesagt hat: lass es bei uns einbauen und wenn was mit dem Fahrwerk ist, muss ja keiner wissen das da andere Federn verbaut sind. Ob die das im Garantiefall dann noch wissen sei mal dahin gestellt aber das Risiko geh ich ein.

  • Im Garantiefall wird man das sehen dass das Fz. tiefergelegt ist:whistling:

    Ob der den Garantiefall bearbeitende Händler auch den Kopf hinhält wegen seiner eingebauten Tieferlegung?

    Clio V Edition One, TCE130 EDC

    9,3" Easy Link, Parkassistent, Multi-Sense

    Einmal editiert, zuletzt von alex279 ()

  • Ehrlich gesagt ist mir das egal. Ich hab das Auto gekauft, es gehört mir. Und es ist nicht irgend ein Clio, es ist meiner. Ich habe ihn mir so vorgestellt bevor ich ihn habe bauen lassen - genau so, mit den Felgen in dieser Tiefe mit genau der Ausstattung die ich wollte und in genau der Farbe. Sonst hätte ich einen Hyundai i20 genommen oder einen Polo oder Ibiza. So will ich ihn haben.

  • Ich kenne einen einzigen Fall bei dem die Garantie verweigert wurde. Und in dem Fall war der Kunde so clever einem Twingo per Tuning rund 100 Prozent mehr Leistung zu verpassen. Als er dann zum zweiten mal die Antriebe auf Garantie wollte wurde abgelehnt. Aber im Normalfall sehe ich da nicht die geringste Probleme. Wer natürlich selbst bei der Durchsicht handelt brauch sich nicht über das Echo wundern.


    greetz dipsy

  • Also ich selber hatte mal einen Opel Corsa OPC und habe diesen beim Opel Händler mit H&R 30mm Federn tiefer legen lassen.

    BJ2011, der fährt heute noch… (meine Mutter hat den nun).

    Da gab es nie Probleme mit dem Fahrwerk.


    Wenn man ein guter Kunde ist und selbst die Tieferlegung vom Händler erledigt wird, dann möchte ich mal erleben wenn dieser da im Garantiefall sich quer stellt.

    Dann ist man als Kunde weg…


    Zumal die eine Reparatur im Garantiefall von Renault bezahlt bekommen.

  • "Zumal die eine Reparatur im Garantiefall von Renault bezahlt bekommen."


    ...und genau hier sehe ICH das Problem; Renault kann hier die Garantie auf das Fahrwerk verweigern, mit Verweis auf den nicht mehr originalen Zustand eines den Garantiefall auslösenden Fahrzeugteils.
    Garantie ist immer eine freiwillige Leistung des Herstellers, die Bedingungen legt der Garantiegeber fest.

    Sagen die Bedingungen "...bei Verwendung von Bauteilen, welchen nicht der Originalspezifikation entsprechen (=Tieferlegungsfedern), erlischt die Garantie für die entsprechende Baugruppe (=alle Fahrwerkskomponenten)...",

    dann 🤷‍♂️

    Clio V Edition One, TCE130 EDC

    9,3" Easy Link, Parkassistent, Multi-Sense

  • Hier mal ein schönes Beispiel, über 41 Seiten berichten User von mehrfach gewechselten Koppelstangen auf Garantie. Viele haben ihre Megane tiefer oder breiter gestaltet. Ich denke auch da musst du deine Händler schon ganzschön ärgern.

    Ich hab unsere zwei Koppelstangen übrigens am Telefon klar gemacht und ja wir fahren im Winter Felgen und Räder die nicht von Renault sind. Und genau das hat keinen intressiert.


    greetz dipsy